Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Bei der Entwicklung individueller Software widmen wir der Qualitätssicherung besondere Aufmerksamkeit. Individuelle Softwareentwicklung wird oft mit kürzeren Terminen geplant als Standardsoftware, braucht aber einen ähnlich hohen Testaufwand. Um zu vermeiden, daß das Testen als letzte größere Aufgabe des Entwicklungsprozesses unter zu großen Zeitdruck gerät, hat die CAL ein durchgehendes System zur Qualitätssicherung entwickelt. Wir berücksichtigen dabei drei verschiedene Aspekte:

*

Qualität der Funktionen um optimale Benutzbarkeit zu erreichen

*

Qualität der Entwurfsmethode um gute Wartbarkeit zu erreichen und Entwicklungs- und Testaufwand so klein wie möglich zu halten

*

Qualität der Programmierung um einen stabilen Betrieb zu erreichen

Interessiert Sie das Thema Qualitätssicherung? Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an uns, wir antworten gerne.

Funktionsqualität

Um die bestmögliche Funktionsqualität zu erreichen, setzen wir auf

*

Analyse und Optimierung der zu automatisieren Geschäftsabläufe. Hier profitieren Sie von unserer Erfahrung in Softwareentwicklung und Reengineering.

*

detaillierte Spezifikation der Software, einschließlich Entwicklung einer Testumgebung und Berücksichtigen des Testaufwands bei der Planung

*

bei größeren Projekten werden Funktionen durch Fallbeispiele (Use Cases) beschrieben, die auch als Vorgaben für Funktionestests dienen

*

möglichst vollständige Funktionstests durch andere Benutzer als den Entwickler

*

Entwicklung von Prototypen, um in einem frühen Stadium der Entwicklung Verbesserungsvorschläge zu erhalten. Oft entstehen Ideen erst, wenn man die Software sieht und sich dazu die tägliche Arbeit daran vorstellt.

*

Besprechungen mit Benutzern, die Vorabversionen erprobt haben, um die Benutzung zu optimieren bevor die Software generell freigegeben wird (Benutzer-Review)

Entwurfsmethode

Mit Details der Entwurfsmethode wollen wir Sie nicht langweilen. Falls Sie daran Interesse haben, sprechen Sie mit uns. Darüber können wir stundenlang reden! Hier nur einige Stichpunkte:

*

durchgängige Modellierung und Updates über das Modell

*

objektorientierte Programmierung und Verwendung von getesteten Komponenten und Modulen

*

3-Tier-Konzept für komplexere Anwendungen

*

Testfreundlicher Entwurf (Testcode und Scripting für Regressionstests).

Qualität der Programmierung

Die Qualität der Programmierung sichern wir durch

*

unsere Programmierrichtlinien, die aus jahrelanger Erfahrung entstanden sind

*

Konzeptreviews vor Beginn der Kodierung

*

Code Reviews durch einen oder mehrere Entwickler nach Abschluß der Kodierung

*

gut geschulte Mitarbeiter und eine gute Teamathmosphäre